Neuigkeiten

 

TERMINE (nur für Mitglieder):

 

 TheaterFreunde treffen ... Aldona Farrugia
Mittwoch, 21. Juni 2017, 17 Uhr Theaterrestaurant

 

Die Theaterfreunde treffen dieses Mal unsere neue Operndirektorin.

Aldona Farrugia, geboren in Swientochlowice (Polen), studierte Musiktheater-Regie an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Ihr erstes Engagement führte sie an die Oper Köln, wo sie bis 2005 als Spielleiterin tätig war. In der gleichen Funktion war sie von 2005 bis 2008 Mitglied der Hamburgischen Staatsoper. Als Mitarbeiterin und Assistentin stand sie unter anderem Peter Konwitschny, Christine Mielitz, Katharina Thalbach und Helmut Lohner zur Seite. Eine enge Zusammenarbeit verbindet sie mit Günter Krämer, u.a. bei den Schwetzinger Festspielen, den Salzburger Festspielen und an der Pariser Opéra Bastille. Eigene Inszenierungen realisierte sie unter anderem an der Oper Köln, der Hamburgischen Staatsoper, am Theater Erfurt und der Oper Bonn. Seit Beginn der Spielzeit 2016/17 ist Aldona Farrugia Operndirektorin am Meininger Theater.

Wir freuen uns auf ein interessantes Gespräch.

 

SONSTIGES

 

 

Inszenierung des Jahres

Die Mitglieder haben den Preis Inszenierung des Jahres für die vergangene Spielzeit 2015/16 an Ansgar Haag für "Lucia di Lammermoor" verliehen. Näheres hier.


Bei der Mitgliederversammlung am 16. Januar 2017 gab Vorsitzender Thomas Michel seinen Rechenschaftsbericht ab.

Außerdem wurde der Ulrich-Burkhardt-Förderpreis 2017 an Meret Engelhardt verliehen. Näheres hier.

  

FAUST I + II AUF DVD

Ansgar Haags Inszenierung von "Faust – Der Tragödie Erster und Zweiter Teil" ist auf DVD erhältlich (2 DVDs 153 + 148 Minuten). Ermöglicht wurde die DVD durch den Förderverein Meininger TheaterFreunde e.V. mit Unterstützung der Ideenbrigade. Achtung! Nur noch Restauflage zum Preis von 5 € vorhanden. Sie können  die DVD im Theater erwerben oder an der Kasse bestellen:

Theaterkasse, Bernhardstraße 5, 98617 Meiningen

Telefon 03693 / 451-222 und 451-137

Telefax 03693 / 451-301

eMail: kasse@das-meininger-theater.de

 

Der Vorstand übergibt den Crafter an Intendant Ansgar Haag / Foto: Das Meininger Theater (Mitrović)
Der Vorstand übergibt den Crafter an Intendant Ansgar Haag / Foto: Das Meininger Theater (Mitrović)

Aus dem Vorstand

 

Der Vorstand hat im Jahr 2016 beschlossen, dem Theater einen Crafter zum Preis von 27.700 € zu schenken.

Darüber hinaus wurde die Anschaffung eines Bühnenklaviers und eines Flügels zum Gesamtpreis von 15.000 EUR beschlossen.

 

Im Jahr 2017 konnte der Verein die Festwoche zu Ostern, insbesondere die Neuinszenierung der "Meistersinger von Nürnberg", mit 40.000 EUR unterstützen. 50.000 EUR stellen die TheaterFreunde für eine Kooperation mit dem Lucerne Festival im Herbst 2017 zur Verfügung.

 

 

 

Spendenkonten:

  • VOLKSBANK RAIFFEISENBANK RHÖN-GRABFELD EG: IBAN DE91 7906 9165 0000 4036 44 BIC GENODEF1MLV
  • RHÖN-RENNSTEIG-SPARKASSE: IBAN DE45 8405 0000 1706 0198 89 BIC HELADEF1RRS

Impressum (verantwortlich): Meininger TheaterFreunde e.V.
vertreten durch den Vorsitzenden Thomas Michel • AG Meiningen VR 350178

98617 Meiningen • Bernhardstr. 5 • Fax 0 36 93 / 50 56 246

 Mitglied werden? Beitrittserklärung als pdf 

 

© für alle Bilder dieser Webseite, sofern nichts Anderes angegeben: foto-ed

© für das Bild "Theater im Sonnenuntergang": Art de Cuisine GmbH/Matthias Kaiser